Elektrik

In diesem Bereich geht es um die Elektrik des Mkc Mk2

Das untenstehende Schaubild zeigt die Verkabelung der Komponenten am Ramps Board.

Bitte beachten

  1. Es ist zwingend darauf zu achten, das die Endstops richtig angeschlossen werden. Bei falschem Anschluss entsteht ein Kurzschluss!
  2. Da es in letzter Zeif häufig Probleme mit den Solid State Relays gab, sollte man ein hochwertiges verwenden, oder die Schaltung über ein Mosfet realisieren.

Steuerung des Heizbetts über externen Mosfet

Wer Probleme mit dem Solid State Relay hat, oder wem es einfach zu teuer ist, kann das Heizbett auch über einen externen Mosfet schalten. Was wird dafür benötigt?

  1. Ein geignetes Mosfet, in diesem Beispiel benutzen wir den IRF 3708
  2. Einen Kühlkörper
  3. Lötkolben und Lötzinn

Zuerst muss der orginale Mosfet Q3 auf dem Ramps entfernt werden. (Im Bild Grün markiert)

Nun wird alles entsprechend dem unten stehenden Schaubild angeschlossen. Zur Ansteuerung des Mosfets wird auf dem Ramps der untere Pin des alten Mosfets genutzt. Wenn ein anderer Mosfet genutzt wird, bitte vorher das Datenblatt anschauen, ob die Belegung übereinstimmt. Für diese Variante sollten Logic Level Mosfets genutzt werden.

Zum Schluss muss das Mosfet noch auf dem Kühlkörper montiert werden. Dies geschieht mit Wärmeleitkleber oder Wärmeleitklebe-Pads. Beim Anschluss direkt über die Beinchen und nicht über eine Platine, empfiehlt es sich die Kabel zu sichern. Ich habe dazu einen Tropfen Heißkleber benutzt. Wer möchte kann auch noch ein paar Stecker mit einbauen um den Ein- und Ausbau leichter zu machen.

Wenn alles fertig ist, sieht es dann so aus.

Anschluss des Stepdown Reglers für Bauteillüfter

Die 5V-Versorgung des Arduino zu schwach, um auch die Lüfter damit zu betreiben. Daher wird empfohlen, einen separaten Stepdown-Regler zu verwenden. Der Regler wird direkt an 12/24V angeschlossen und der Ausgang auf 5V eingestellt. Die Diode ist notwendig, damit keine ungewollten Ströme rückwärts durch die Lüfter fließen. Der Spannungsabfall der Diode kann am Stepdown nachgestellt werden. Vielen dank an Simson für das Schaubild zur Verdrahtung.

Belegung des 8 Poligen Mpx Steckers

Hier geht es um die Belegung des 8-poligen MPX-Steckers, der häufig am Hotend montiert wird. Die 2 nicht angeschlossenen Pins der Bauteillüfter sind entsprechend der genutzen Verdahtung anzuschließen. (Direkt am Ramps oder über Stepdown) Sofern lange und unverdrillte Leitungen verwendet werden, sollte der Thermistor auf jeden Fall über eine eigene GND.Leitung angeschlossen sein, da es sonst zu Störungen kommt. Im Bild ist die Belegung mit 24V angegeben, es kann natürlich auch mit 12V verwendet werden.